Dienstag, 11. Dezember 2018 | Kategorie: Aufgelesen, Worte | Kommentare (3)

Lackaffe weiterlesen...


Sonntag, 9. Dezember 2018 | Kategorie: Aufgelesen, Worte | Kommentare (0)

Panhas am Christbaum weiterlesen...


Samstag, 8. Dezember 2018 | Kategorie: Aufgelesen, Worte | Kommentare (2)

Seelenwärmer weiterlesen...


Freitag, 7. Dezember 2018 | Kategorie: Aufgelesen, Worte | Kommentare (2)

Seelentröster weiterlesen...


Montag, 3. Dezember 2018 | Kategorie: Aufgelesen, Worte | Kommentare (2)

Tanzbodenadel weiterlesen...


Donnerstag, 29. November 2018 | Kategorie: Aufgelesen, Worte | Kommentare (6)

Schweinepriester weiterlesen...


Montag, 26. November 2018 | Kategorie: Aufgelesen, Worte | Kommentare (4)

Waldbademeister weiterlesen...


Donnerstag, 22. November 2018 | Kategorie: Aufgelesen, Worte, Zitate | Kommentare (8)

"Annette von Droste-Hülshoff war eine Nervensäge." (Karen Duve, Fräulein Nettes kurzer Sommer, Galiani 2018, S.18) Für WörterliebhaberInnen ist der Roman eine Fundgrube. Es wimmelt von Neologismen und/oder alten Formulierungen, die wahrscheinlich bereits auf dem "Friedhof der Wörter" gelandet sind und in diesem Roman eine Art "Auferstehung" erleben dürfen. Hier einige Kostproben, vielleicht auch als Appetithappen für den (noch zu rezensierenden) Roman von Karen Duve: Büchergrotten, Tanzbodenadel, Fliegenpötscher, Stubenblumen, Gartenzaunbillete, Brunnenhäuschen, moderne Afterkultur, Augenschirm, Großsstadtschliff, Kaff, Hausarme, Stiftsfräulein, Geistesadel ... weiterlesen...


Mittwoch, 21. November 2018 | Kategorie: Worte | Kommentare (3)

beleidigte Leberwurst weiterlesen...


Dienstag, 20. November 2018 | Kategorie: Worte | Kommentare (2)

Muckefuck weiterlesen...