Dienstag, 9. Oktober 2012 | Kategorie: Alltägliches, Worte | Kommentare (5)

Nachtkrapp der "schwarze Mann", der dich jederzeit holen konnte, warst du nicht artig der liebe Gott sieht alles Wiedereintrittsstelle (auf einem Plakat an der Außenwand einer Kirche) Kesselfleischwurst Pannhas (am Christbaum) der Haussegen hängt schief Ehrenamtsagentur Narbenöl Kräutchenrührmichnichtan die "du hörst das Gras wachsen" Mimose stell dich nicht so an! hau den Jakob!! Hygienetrainer weiterlesen...


Sonntag, 7. Oktober 2012 | Kategorie: Denk-Würdiges, Worte, Zitate | Kommentare (1)

Dichten heißt Gerichtstag halten über sich selbst. (Henrik Ibsen) weiterlesen...


Donnerstag, 27. September 2012 | Kategorie: Denk-Würdiges, Worte, Zitate | Kommentare (5)

„Wo soll ich anfangen? Am besten bei deinen zahlreichen Beschäftigungen. Denn ihretwegen habe ich am meisten Mitleid mit dir. Ich fürchte, dass du, eingekeilt in deine zahlreichen Beschäftigungen, keinen Ausweg mehr siehst und deshalb deine Stirn verhärtest. Dass du dich nach und nach des Gespürs für einen durchaus richtigen und heilsamen Schmerz entledigst. Es ist viel klüger, du entziehst dich von Zeit zu Zeit deinen Beschäftigungen, als dass sie dich ziehen und dich nach und nach an einen Punkt führen, an dem du nicht landen willst. Du fragst an welchen Punkt? An den Punkt, wo das Herz hart wird. Wenn also ...weiterlesen...


Samstag, 22. September 2012 | Kategorie: Aufgelesen, Merk-Würdiges, Worte | Kommentare (2)

Zweiunddreißig Zähne sind machtlos gegen eine Zunge. (aus Italien) weiterlesen...


Freitag, 21. September 2012 | Kategorie: Alltägliches, Worte | Kommentare (4)

LEBENS - Aufgabe - Baum - Chance - Dauer - Energie - Freude - Genuss - Haltung - Inhalt - Jahre - Kraft - Lauf - Mitte - Not O - Partner - Qual - Raum - Sinn - Tiefe - Umstände - Verhältnisse - Weisheit X Y - Ziel (mona lisa) weiterlesen...


Mittwoch, 19. September 2012 | Kategorie: Worte, Zitate | Kommentare (0)

Rache ist eine feige Form der Trauer. (Nicole Kidman als: Die Dolmetscherin) weiterlesen...


Donnerstag, 23. August 2012 | Kategorie: Aufgelesen, Worte, Zitate | Kommentare (3)

Als du auf die Welt kamst, weintest du und um dich herum freuten sich alle. Lebe so, dass, wenn du die Welt verlässt, alle weinen und du alleine lächelst. (Chinesisches Sprichwort) weiterlesen...


Dienstag, 14. August 2012 | Kategorie: Denk-Würdiges, Worte | Kommentare (1)

"Es gibt keinen Weg, nur gehen." (Sufi-Weisheit) weiterlesen...


Donnerstag, 2. August 2012 | Kategorie: Denk-Würdiges, Worte, Zitate | Kommentare (3)

Leben ist, was uns zustößt, während wir uns etwas ganz anderes vorgenommen haben. (Henry Miller) weiterlesen...


Dienstag, 31. Juli 2012 | Kategorie: Aufgeschnappt, Worte | Kommentare (4)

Vom Holzweg zum Heilsweg - das sei der Weg Gottes auf Erden, also von der Holzkrippe zum Holzkreuz. So konnte man heute Morgen Prof. Lüke aus Aachen in "Kirche im WDR"  hören - sprachlich grob geschnitzt, aber eingängig. weiterlesen...