Dienstag, 12. November 2019 | Kategorie: Fotos, Zitate | Kommentare (2)

... man muß abseits gehen in irgendeine unzugängliche Stille, vielleicht sind die Toten solche, die sich zurückgezogen haben, um über das Leben nachzudenken. (Rainer Maria Rilke) weiterlesen...


Montag, 11. November 2019 | Kategorie: Fotos, Zitate | Kommentare (4)

Hast du denn ganz die Rosen ausempfundenvergangnen Sommers? Fühle, überlege:das Ausgeruhte reiner Morgenstunden,den leichten Gang in spinnverwebte Wege?Stürz in dich nieder, rüttele, erregedie liebe Lust: sie ist in dich verschwunden. (Zeilen aus "Winterliche Stanzen“ v. Rainer Maria Rilke) weiterlesen...


Sonntag, 10. November 2019 | Kategorie: Fotos, Zitate | Kommentare (2)

Laß dichs getrösten: Frost und Harsch bereitendie Spannung künftiger Empfänglichkeiten. Und wenn du eins gewahrst, das dir entgangen,sei froh, es ganz von vorne anzufangen. (Zeilen aus "Winterliche Stanzen" v. Rainer Maria Rilke) weiterlesen...


Sonntag, 3. November 2019 | Kategorie: Allgemein, Aufgelesen, Zitate | Kommentare (2)

Hausverstand weiterlesen...


Montag, 28. Oktober 2019 | Kategorie: Allgemein, Fotos, Zitate | Kommentare (2)

Das ist das Größte, was dem Menschen gegeben ist, daß es in seiner Macht steht, grenzenlos zu lieben. (Theodor Storm) weiterlesen...


Mittwoch, 9. Oktober 2019 | Kategorie: Allgemein, Fotos, Zitate | Kommentare (6)

„Die Wunde ist der Ort, an dem das Licht in dich eintritt."  (Rumi) weiterlesen...


Samstag, 28. September 2019 | Kategorie: Allgemein, Fotos, Zitate | Kommentare (6)

Das wahre Glück des Menschen ist eine zarte Blume; tausenderlei Ungeziefer umschwirret sie; ein unreiner Hauch tödtet sie. (Jeremias Gotthelf) weiterlesen...


Donnerstag, 19. September 2019 | Kategorie: Allgemein, Aufgelesen, Fotos, Zitate | Kommentare (6)

Wenn irgendwo Pilze schmoren,wird der Kriminalist hellhörig. Soll Agatha Christie mal gesagt haben. Bei mir schmoren sie nur, wenn ich sie auf dem Markt gekauft habe, denen in meinem Garten ist nicht zu trauen. Ich habe keine Ahnung von Pilzen, obschon ich sie gern esse. Vor Jahrzehnten bin ich mit einem Pilzkenner in den Wäldern nahe Marburgs unterwegs gewesen. Die Ausbeute war reichlich und vielfältig. Ich konnte noch nie so viele unterschiedliche frische Pilze schmoren und mit Genuss essen. Eine Delikatesse. weiterlesen...


Dienstag, 17. September 2019 | Kategorie: Allgemein, Fotos, Zitate | Kommentare (4)

Diese Regentropfen erschlagen keinen ...Klopfen auch an kein Fenster ... weiterlesen...


Sonntag, 15. September 2019 | Kategorie: Allgemein, Fotos, Zitate | Kommentare (5)

Es gibt eine Stille des Herbstes bis in die Farben hinein. (Hugo von Hofmannsthal) weiterlesen...