Sonntag, 20. Juni 2010 | Kategorie: Denk-Würdiges, Worte, Zitate | Kommentare (0)

"So ist das Leben und so muß man es nehmen: tapfer, unverzagt und lächelnd - trotz alledem." (Rosa Luxemburg) weiterlesen...


Dienstag, 15. Juni 2010 | Kategorie: Denk-Würdiges, Worte, Zitate | Kommentare (0)

"Über die Zukunft zu reden, ist der beste Vorwand, sich vor der Gegenwart zu drücken." (Mark Twain) "Wenn uns Verzweiflung überkommt, liegt es gewöhnlich daran, daß wir zuviel an die Vergangenheit und an die Zukunft denken." (Th. v. Lisieux) Einen Tag voller gelebter Gegenwart wünsche ich allen, die hier vorbeischauen! weiterlesen...


Montag, 14. Juni 2010 | Kategorie: Zitate | Kommentare (1)

Achte Auf deine Gedanken, denn sie werden Wörter. Achte auf deine Wörter, denn sie werden Handlungen. Achte auf deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten. Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter. Achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal. (aus dem Talmud) weiterlesen...


Sonntag, 13. Juni 2010 | Kategorie: Alltägliches, Zitate | Kommentare (4)

Mal sehen, ob wir neben "Papst" etc. auch Weltmeister 2010 sind/werden. Und wenn nicht, dann bin ich auf die Kommentare in den diversen Medien gespannt, denn die im Sessel, vorm Fernseher, sind eh die besseren Spieler. - Das war immer schon so! Also: Schau'n mer mal!! weiterlesen...


Sonntag, 13. Juni 2010 | Kategorie: Aufgeschnappt, Worte, Zitate | Kommentare (1)

"Er traut sich was. Er nimmt am Spielbetrieb teil." (Kommentator des Spiels Bayern - Inter Mailand am 22.05.2010 über einen Spieler) Ich geh' mal davon aus, dass sich "unsere" Nationalspieler nicht nur heute was trauen, sondern die gesamte Weltmeisterschaft über, weshalb sind sie sonst dort? weiterlesen...


Samstag, 12. Juni 2010 | Kategorie: Worte, Zitate | Kommentare (0)

"Wenn du eine Entscheidung treffen sollst - und du triffst keine, so ist das selbst eine Entscheidung." (William James) weiterlesen...


Dienstag, 8. Juni 2010 | Kategorie: Allgemein, Zitate | Kommentare (1)

"Gelassen sein, heißt auch: die Vergangenheit verstanden zu haben." (Holm Rumpel) Wird das je der Fall sein? weiterlesen...


Dienstag, 1. Juni 2010 | Kategorie: Zitate | Kommentare (2)

"Wer ein Wofür im Leben hat, der kann fast jedes Wie ertragen." (Friedrich Nietzsche) weiterlesen...


Sonntag, 30. Mai 2010 | Kategorie: Zitate | Kommentare (5)

"Es gab in meinem Leben viele Katastrophen. Einige sind sogar passiert." (Mark Twain) weiterlesen...


Freitag, 28. Mai 2010 | Kategorie: Zitate | Kommentare (0)

"Es ist unglaublich, wieviel Kraft die Seele dem Körper zu leihen vermag." (W.v. Humboldt) weiterlesen...