Dienstag, 30. Januar 2007 | Kategorie: Zitate | Kommentare (0)

"Jede einsame Stunde, die wirklich eine solche ist, enthält eine Forderung." (Hans Urs von Balthasar) weiterlesen...


Mittwoch, 24. Januar 2007 | Kategorie: Zitate | Kommentare (0)

"Man muss Ideen die Chance geben, sich zu entwickeln." (Thomas Alva Edison) weiterlesen...


Mittwoch, 10. Januar 2007 | Kategorie: Zitate | Kommentare (0)

"Im tiefsten Winter erkannte ich, dass in mir ein unbesiegbarer Sommer wohnt." (Albert Camus) weiterlesen...


Samstag, 6. Januar 2007 | Kategorie: Zitate | Kommentare (0)

" Es ist viel leichter den Übernächsten zu lieben, als den Nächsten" Diesen Spruch konnte ich heute im Wartezimmer lesen. "Da ist was dran!", dachte ich mir, denn die Nächsten, selbst wenn man sie liebt, sind manchmal ganz schön anstrengend, vor allem dann, wenn Grenzen überschritten werden, die Dritte nicht überschreiten dürften. Liebend Grenzverletzungen aushalten und dennoch um Grenzziehung bemüht - das ist mit dem Übernächsten machmal einfacher. Wenn der's irgendwann dann doch nicht kapiert, kann man weggehen oder ihn wegschicken, aber den Nächsten? weiterlesen...


Montag, 18. Dezember 2006 | Kategorie: Zitate | Kommentare (0)

Es gibt ein unfehlbares Rezept, eine Sache gerecht unter zwei Menschen aufzuteilen: Einer bestimmt die Portionen, der andere hat die Wahl. Gustav Stresemann weiterlesen...


Sonntag, 26. November 2006 | Kategorie: Zitate | Kommentare (7)

Heute mache ich mir eine Freude und besuche mich selbst. Karl Valentin Eine schöne Vorstellung oder? Sollte man vielleicht öfter machen. Dabei muss man nicht einmal aus dem Haus gehen. Ob man vorher besser einen Termin ausmacht, damit man sich auch antrifft und Zeit für sich hat? weiterlesen...


Sonntag, 26. November 2006 | Kategorie: Zitate | Kommentare (0)

Begegnest du der Einsamkeit - hab' keine Angst! Sie ist eine kostbare Hilfe, mit sich selbst Freundschaft zu schließen. Sprichwort aus Indien weiterlesen...


Dienstag, 21. November 2006 | Kategorie: Zitate | Kommentare (0)

"Die Scheu vor Verantwortung ist eine Krankheit unserer Zeit." Sagte wer zu welcher Zeit? - sicher ein Zeitgenosse?! Weit gefehlt! Es ist ein Zitat von Otto von Bismark - lange her, aber aktuell wie nie. Wer ist schon noch verantwortlich für etwas? Wäre doch lästig! Ver-Antwortung ist eine Antwort auf Gegebenheiten, ein sich Stellen, nach Lösungen, Antworten suchen, nicht ein Sich-Wegstehlen, Verantwortung woanders abladen, was ja nichts anderes bedeutet, als andere Antworten finden zu lassen für meine Fragen. weiterlesen...


Sonntag, 19. November 2006 | Kategorie: Zitate | Kommentare (5)

"Der einzige Diktator auf Erden, den ich anerkenne, ist die leise Stimme in mir." Mahatma Gandhi Wenn eine leise innere Stimme, der jemand folgt, so mächtig sein kann, so viele positive Veränderungen, nicht nur für einen selbst, sondern auch für andere, ein ganzes Volk bewirken kann - und zwar friedlich- weshalb folgen wir dann nicht alle unserer inneren Stimme? Die Welt hätte ein anderes Gesicht. Folgte Martin Luther King ebenfalls einer leisen inneren Stimme? Wessen Stimme ist es? Die des Guten, eines höheren Wesens, unseres Gewissens, unserer Seele? Haben dann alle Menschen diese innere Stimme, nur dass sie ihr nicht ...weiterlesen...


Montag, 13. November 2006 | Kategorie: Zitate | Kommentare (0)

"Wer aus den Büchern nicht mehr lernt, als was in den Büchern steht, der hat die Bücher nicht halb genutzt. Wen die Bücher nicht fähig machen, dass er auch das verstehen und beurteilen lernt, was sie nicht enthalten; wessen Verstand die Bücher nicht überhaupt schärfen und aufklären, der wäre freilich viel schlimmer dran, wenn er auch gar keine Bücher gelesen hätte." Lessing weiterlesen...