Dienstag, 20. Mai 2014 | Kategorie: Allgemein | Kommentare (0)

weiterlesen...


Montag, 19. Mai 2014 | Kategorie: Aufgelesen, Denk-Würdiges, Zitate | Kommentare (2)

Reife: auch - seine Stärke nicht verbergen und nicht aus Scheu, sie zu zeigen, unter seinem besten Vermögen leben. (Dag Hammarskjöld, Zeichen am Weg, Stuttgart 2012, S. 121) weiterlesen...


Montag, 19. Mai 2014 | Kategorie: Fotos | Kommentare (1)

oder: schönes Wetter? weiterlesen...


Sonntag, 18. Mai 2014 | Kategorie: Denk-Würdiges | Kommentare (0)

Wisse um das Männliche, Sei das Weibliche! Fließe wie der Strom des Universums! Als Strom des Universums Allzeit tugendhaft und standhaft, Sei wieder wie ein Kind. Wisse um das Helle, Sei das Dunkle! Handle wie ein Vorbild für die Welt! Als Vorbild für die Welt, Allzeit tugendhaft und unerschütterlich, Kehre noch einmal zurück ins Leere. Wisse um Ruhm, Sei das Bescheidene! Sei das Tal der Erde! Als Tal der Erde, Allzeit tugendhaft und zufrieden, Kehre noch einmal um zum unbehauenen Block zurück. Wenn ein Block aufgebrochen wird, Wird ein Gefäß daraus gemacht. Die Weisen benutzen es, um zu regieren. Ein guter Schneider schneidet wenig. (Tao te King Nr. 28) weiterlesen...


Samstag, 17. Mai 2014 | Kategorie: Aufgelesen | Kommentare (0)

Als der Beamte seine pflichtgemäße Neutralität vergißt und dem ungleichen Paar verwundert die Frage stellt, ob denn das alles seine Richtigkeit habe, gibt Herr Pfau zur Antwort: "Meine Frau und ich wir lieben mich wahnsinnig." (aus: Heinz-Peter Röhr, Narzißmus, Das innere Gefängnis, S. 65) weiterlesen...


Freitag, 16. Mai 2014 | Kategorie: Allgemein | Kommentare (0)

weiterlesen...


Donnerstag, 15. Mai 2014 | Kategorie: Allgemein | Kommentare (1)

Manchmal finde ich es schade, nicht zu wissen, was ich fotografiere. Schön finde ich es dennoch! weiterlesen...


Donnerstag, 15. Mai 2014 | Kategorie: Worte, Zitate | Kommentare (0)

Ich möchte lieber ganz sein als gut." (C.G.Jung) weiterlesen...


Mittwoch, 14. Mai 2014 | Kategorie: Fotos | Kommentare (0)

weiterlesen...


Montag, 12. Mai 2014 | Kategorie: Zitate | Kommentare (1)

Die Kunst ist eine Tochter der Freiheit. (Friedrich Schiller) weiterlesen...