Endlich Sommer

Ein Sommersonnentag, wie man ihn sich in den letzten Wochen so sehr gewünscht hat, mit einem Essen auf der Terrasse, netten Mitmenschen, Heißluftballons unmittelbar über dem Haus, in Regenbogenfarben, angestrahlt von der Sonne. Eine wunderbare Kombination!! Ich bin milde gestimmt, gelassen, ruhig. Lebe im Augenblick ( verdränge auf jeden Fall die Gedanken an die kommende Woche).

Schade nur, dass die Ferien vorbei sind, das Schwitzen in ungünstig gelegenen Klassenräumen mit Sicherheit am Montag beginnt. Einen Vorgeschmack habe ich in dieser Woche bereits erlebt, das Chaos ist vorprogrammiert. Wie aber erlebe ich Chaos als Herausforderung, an dem ich, durch das ich wachsen kann?

Aber das ist erst am Montag, heute ist Sonne angesagt, morgen hoffentlich auch, so dass die Vorbereitung draußen erfolgen kann.

Also: doch lieber Arbeit und Sonne als Ferien ohne Sonnenschein!!!

Datum: 4. August 2007
Themengebiet: Allgemein Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.