Hart und weich

Das Harte und Starre begleitet den Tod.
Das Weiche und Schwache begleitet das Leben.

(Laotse)

Datum: 20. August 2010
Themengebiet: Allgemein Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

4 Kommentare

  1. Quer | Freitag, 20. August 2010 17:33
    1

    Da hat er wohl nicht unrecht, der Laotse. Obwohl für manche Menschen das Leben auch sehr hart sein kann…

    Liebe Abendgrüsse,
    Brigitte

  2. mona lisa | Samstag, 21. August 2010 17:57
    2

    Quer, ich gehe eher davon aus, dass mit “hart” und “weich” die Art des Umgangs mit einem, auch hartem Leben gemeint ist, also eher die Einstellung zum Leben, nicht das Leben selbst.

  3. Funkenflügel | Mittwoch, 23. Januar 2013 21:00
    3

    “Weich ist stärker als hart.
    Wasser ist stärker als Fels.
    Liebe ist stärker als Gewalt.”
    (Hesse)

  4. mona lisa | Donnerstag, 24. Januar 2013 8:44
    4

    Eine Weisheit, deren Gültigkeit man oft erst Jahre/Jahrzehnte später wirklich erlebt. Es braucht also einen langen Atem!
    Liebe Grüße!

Kommentar abgeben