Als das Wünschen noch geholfen hat

Zum 20. Mal ein märchenhafter Einstieg ins neue Jahr mit der WDR 5 Sendung “Als das Wünschen noch geholfen hat” – vor zwanzig Jahren musste man die Sendung noch mit einem Kassetenrecorder aufnehmen, wenn man sich einige Märchen noch einmal anhören wollte, heute ist es per Internet jederzeit möglich.

Früher habe ich Strümpfe strickend vorm Radio gesessen und zugehört, allein oder mit den Kindern. Heute stricke ich keine Strümpfe mehr und die Kinder sind erwachsen. Spaß habe ich noch immer an der Sendung. Und ich freue mich schon auf das nächste Märchenmarathon. Glück für ein paar Stunden.

Datum: 1. Januar 2013
Themengebiet: Allgemein Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

Kommentar abgeben