Erneut in die Fahrschule?

Die Zufahrt zu den Parkplätzen bei der Post wird von einem Auto versperrt. Ich hupe sacht, weil ich mein Auto kurzfristig abstellen will, um Briefmarken zu kaufen.
Das Auto bewegt sich ein wenig vorwärts, aber nicht so, dass ich in die Zufahrt fahren kann.
Nach erneutem Sanfthupen stelle ich mein Auto ab und flitze in Richtung Post. Aus dem offenen Autofenster schreit mich eine Frauenstmme an:

Das ist kein Parkplatz! Sind sie blind?
Ich gehe einfach weiter.
Das ist kein Parkplatz!

Sie ignorierend kaufe ich Briefmarken und bin nach kurzer Zeit zurück. Da kommt sie mir finster blickend entgegen, keift mich an, ich müsse offensichtlich noch mal in die Fahrschule, das sei ja wohl zu lange her!!

Ob sie mitbekommen hat, dass sie im absoluten Haltverbot gestanden und neben der Zufahrt auch noch einen Fahrradweg blockiert hat? Ich hab’s ihr nicht verraten ;)

Datum: 29. Januar 2013
Themengebiet: Alltägliches Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

Ein Gedanke zu „Erneut in die Fahrschule?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.