Meinungstyrannei

„‚Ich bin unabhängig. … Warum sollte ich heute dieselbe Meinung vertreten wie vor sechs Wochen? In diesem Fall wäre meine Meinung doch mein Tyrann.'“

(aus: Stendhal, Rot und Schwarz, S. 342 f.)

Datum: 8. Februar 2013
Themengebiet: Allgemein Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

Ein Gedanke zu „Meinungstyrannei

  1. Quer

    Neue Eindrücke schaffen neue Meinungen.
    Ja, der Himmel bewahre uns vor Sturheit und Tyrannei! :-)

    Liebe Grüsse in den wechselhaften Tag,
    Brigitte

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Quer Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: