Schneller als man denkt: die ersten Spekulatius

Weihnachten kommt immer schneller, als man denkt.

Wie gut ist es da, wenn im August, bei sommerlichen Temperaturen, die ersten Spekulatius in den Geschäften angeboten werden.
Da sage keiner, er habe nicht gewusst, dass es schon bald wieder so weit ist.

Datum: 27. August 2013
Themengebiet: Alltägliches Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

3 Kommentare

  1. Sonja | Dienstag, 27. August 2013 21:25
    1

    Man könnte
    -sich empören
    -es nicht zur Kenntnis nehmen
    -sich freuen
    -gucken, welch schädliche Stoffe drin sind
    -selber schon mal Weihnachtsplätzchen backen
    -den Kopf schütteln und lachen…….

  2. mona lisa | Dienstag, 27. August 2013 21:48
    2

    Oder: einfach probieren und dann:
    eine Entscheidung treffen!
    Welche auch immer.
    Wie arm wäre das Leben, ohne solche Heraus-Forderungen!!

  3. Quer | Mittwoch, 28. August 2013 7:21
    3

    Tja, die Zeichen stehen auf Vorweihnachten! ;-)

    Ein paar letzte Sommergrüsse,
    Brigitte

Kommentar abgeben