Dienstag, 31. Dezember 2013 | Kategorie: Allgemein | Kommentare (1)

weiterlesen...


Montag, 30. Dezember 2013 | Kategorie: Allgemein | Kommentare (4)

abräumen aufräumen wegräumen auf jeden Fall Raum geben für das, was Raum braucht (© mona lisa) weiterlesen...


Montag, 30. Dezember 2013 | Kategorie: Buch-Rezensionen, Rezensionen | Kommentare (1)

Dieser Kriminalroman aus den 80igern des letzten Jahrhunderts ist immer noch lesenswert. Ironisch, sarkastisch, spitzfindig geschrieben, geht es um die Suche nach einem Mörder. Aber es ist nicht irgendein Mörder, sondern Emmenberger, ein Arzt, der im KZ Sutthof Menschen ohne Narkose operiert hat und das mit deren Einverständnis. Dieser Arzt hat nach dem Krieg Selbstmord begangen. Dass steht amtlich fest. Beim Lesen einer Zeitschrift entsteht in Kommissar Bärlach, der im Krankenhaus wegen seiner Krebserkrankung behandelt wird, der Verdacht, dass der Chefarzt in einem Züricher Sanatorium für Reiche der ehemalige KZ-Arzt ist und nach wie vor operiert. Diesem Verdacht will er nachgehen, ...weiterlesen...


Freitag, 27. Dezember 2013 | Kategorie: Allgemein | Kommentare (1)

Die Kunst verfolgt ganz im Gegenteil nicht den Zweck, Gesetze zu erlassen oder zu herrschen, sondern zuallererst, zu verstehen. Zuweilen herrscht sie, weil sie versteht. Aber nie ist ein geniales Werk aus Haß und Verachtung entstanden. Darum spricht der Künstler am Ende seines Weges frei anstatt zu verdammen. Er ist nicht Richter, sondern Rechtfertiger. Er ist der unermüdliche Fürsprecher des lebendigen Geschöpfes, eben weil es lebendig ist. Er plädiert wahrhaft für die Nächstenliebe, nicht für jene Fernliebe, die den zeitgenössischen Humanismus zu einem Katechismus der Gerichtshöfe erniedrigt. Im Gegenteil: das große Werk beschämt schließlich alle Richter. In ihm ehrt der ...weiterlesen...


Dienstag, 24. Dezember 2013 | Kategorie: Allgemein | Kommentare (2)

weiterlesen...


Samstag, 21. Dezember 2013 | Kategorie: Allgemein | Kommentare (2)

weiterlesen...


Freitag, 20. Dezember 2013 | Kategorie: Allgemein | Kommentare (0)

Ständig Sirenen scheinbar von überall herkommend immer wieder schon merkwürdig später erfahre ich den Grund: Bombenalarm in einer Seniorenresidenz sämtliche BewohnerInnen müssen evakuiert werden wer denkt sich denn nur so etwas aus? Im Krankenhaus betrete ich dann ein Zimmer und bin merkwürdig berührt es ist seltsam ruhig im Raum liegt eine Patientin zart, wachsweiß und atemlos sie ist gestorben in einer Ecke in Plastiktüten verpackt ihre Kleidung weiterlesen...


Freitag, 20. Dezember 2013 | Kategorie: Allgemein | Kommentare (0)

weiterlesen...


Dienstag, 17. Dezember 2013 | Kategorie: Allgemein | Kommentare (1)

"Du darfst dich freuen über den vollkommenen Bau der Rose." (aus dem Gedicht "Versöhnung" von Rose Ausländer) weiterlesen...


Sonntag, 15. Dezember 2013 | Kategorie: Allgemein | Kommentare (0)

Wenn du deinen Kummer deinem Nächsten anvertraust, dann schenkst du ihm einen Teil deines Herzens. Wenn er eine große Seele besitzt, wird er es dir danken. Wenn er eine kleine Seele besitzt, wird er dich herabsetzen. (Khalil Gibran) weiterlesen...