bereiten

Bereitet die Kinder für den Weg –
und nicht den Weg für die Kinder.

(Sprichwort)

Datum: 12. Februar 2014
Themengebiet: Allgemein, Alltägliches Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

Ein Gedanke zu „bereiten

  1. Quer

    Grundsätzlich ja! Die Wege gleichzeitig etwas sicherer machen schadet ja trotzdem nicht.

    Lieben Gruss in eine möglichst kindergerechte Welt.
    Brigitte

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.