Ein Gedanke zu „Leben

  1. Wahrscheinlich ist es beides ein wenig. Was wir einatmen, ist ja noch neu und nicht erlebt, also scheint mir Zukunft nicht abwegig – kaum in der Nase ist es aber auch schon wieder Vergangenheit.

    Dir viel gute Atemluft heute!
    Lieben Gruss,
    Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: