Vor-Freude

Vorfreude ist
– die Fähigkeit, sich selbst in die Zukunkft zu projizieren
– die Schwester der Hoffnung

(aufgeschnappt am Sonntag 6.12.2015, beim Hören der Sendung „Lebenszeichen“, Dreimal werden wir noch wach)

Datum: 8. Dezember 2015
Themengebiet: Alltägliches Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

2 Gedanken zu „Vor-Freude

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: