Lesen – geht fast immer

Lesen geht (fast) immer. Vor allem sind Bücher hitzebeständig, es besteht keine Explosionsgefahr.

Wenn der Blick ab und zu vom Buch in die Abendlandschaft schweift.

Datum: 30. Juli 2019
Themengebiet: Allgemein, Fotos Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

4 Gedanken zu „Lesen – geht fast immer

  1. mona lisa Beitragsautor

    Nö, das ging ratzfatz. Sie hatten für Sonntag Regen angesagt. Da waren Mähdrescher, eine Strohballenmaschine und zig Trecker mit Anhänger im Einsatz. Einmal im Jahr ein willkommenes Spektakel;)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: