Glasige Aussichten

Glas muss nicht immer durchsichtig sein, um Lichteinfall zu ermöglichen. Glasbausteine in allen Variationen machen Flure heller – ob man sie schön findet oder eher unter „Bausünden“ einordnet, mag jede(r) für sich entscheiden.

Einmal anders gesehen, in Szene gesetzt und festgehalten, durchbrechen sie vielleicht Sehgewohnheiten.

Datum: 9. Dezember 2019
Themengebiet: Allgemein, Alltägliches, Fotos Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

4 Gedanken zu „Glasige Aussichten

  1. Quer

    Ja, diese Glasbausteine wurden eine Zeitlang gerne verbaut.
    Tolle Aufnahmen sind dir gelungen: richtig schöne Zerrbilder!
    Lieben Abendgruss,
    Brigitte

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.