4 Gedanken zu „Sowohl … als auch

  1. Die Gartenarbeit ist für mich gerade jetzt sehr erfüllend –
    ich erledige lange liegen gebliebene Arbeiten, sehe aber eher den Aspekt, dass ich es mir schön machen will, da ich meinen Urlaub canceln musste.
    Heute allerdings habe ich mich übernommen, die Pausen sind echt zu kurz gekommen. Das werde ich morgen auf jeden Fall ausgleichen
    Zeit dafür ist ja genug ;)
    Herzliche Abendgrüße

  2. Solche Fundsachen scheinen uns jetzt Sinnbilder zu sein für die Ambivalenz dieser Zeit.
    Wunderschön, deine Fotocollage!
    Lieben Gruss,
    Brigitte

    Ja, gönn dir auch nette Pausen!

  3. Danke!
    Das mit den Pausen ist nicht so einfach, mir grätscht häufig mein Perfektionismus bzw. „das machst du jetzt auf jeden Fall noch zu Ende“ dazwischen. Ich merke es immer noch (zu) spät.
    Doch ich gebe die Hoffnung nicht auf ;)
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: