Sehnsucht – ganz groß

„Wenn die Sehnsucht größer als die Angst ist, wird Mut geboren. Ohne Sehnsucht machen wir uns nicht auf den Weg.“
(Rainer Maria Rilke)

Datum: 27. Januar 2021
Themengebiet: Allgemein Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

8 Gedanken zu „Sehnsucht – ganz groß

  1. mona lisa Beitragsautor

    Stimmt, viele Sehnsüchte sind im Moment nicht realisierbar. Aber dann wären es ja auch keine mehr ;)
    Sehne mich trotzdem nach Konzerten, Museums-, Cafébesuchen etc. mit echten Menschen drumherum.
    Herzliche Grüße

    Antworten
  2. sylvia

    sehnsucht – ja, da gibts einiges. versuchen, statt in der großen sehnsucht seufzend zu versinken, kleinere sich erfüllen lassen. auch da gibts vieles, das geht…
    gute zeit!
    Sylvia

    Antworten
  3. mona lisa Beitragsautor

    Da stimme ich dir zu.
    Nur das Große wollen und suchen,
    macht vielleicht blind für das Kleine, Mögliche.
    Dennoch muss das andere ja nicht in Vergessenheit geraten ;)
    Liebe Grüße

    Antworten
  4. Paula

    Ich finde, ohne gesucht zu haben, diesen monalisablog. Habe mich etwas eingelesen und erfreue mich an dem, was ich lese und danke dafür. Auch „lande“ ich bei Rilke, immer wunderbar.
    Nun…, „einfach so“, feine Grüße, Paula

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: