Donnerstag, 4. März 2021 | Kategorie: Allgemein | Kommentare (2)

TreppenhauskonzerteMusiklieferdienst weiterlesen...


Mittwoch, 3. März 2021 | Kategorie: Allgemein | Kommentare (4)

weiterlesen...


Dienstag, 2. März 2021 | Kategorie: Allgemein | Kommentare (0)

Virusvariantengebiet weiterlesen...


Dienstag, 2. März 2021 | Kategorie: Allgemein | Kommentare (5)

Mein Vermächtnis - Was wird es sein?Blumen im Frühling,Der Kuckuck im Sommer,Und die dunkelroten Blätter Des Herbstes ... (Meister Ryôkan) weiterlesen...


Montag, 1. März 2021 | Kategorie: Allgemein | Kommentare (2)

Verweilverbot weiterlesen...


Sonntag, 28. Februar 2021 | Kategorie: Allgemein | Kommentare (4)

Härte schwand. Auf einmal legt sich Schonungan der Wiesen aufgedecktes Grau.Kleine Wasser ändern die Betonung.Zärtlichkeiten, ungenau,greifen nach der Erde aus dem Raum.Wege gehen weit ins Land und zeigen’s.Unvermutet siehst du seines SteigensAusdruck in dem leeren Baum. (Rainer Maria Rilke) weiterlesen...


Dienstag, 23. Februar 2021 | Kategorie: Allgemein | Kommentare (4)

Kontaktverfolgerin weiterlesen...


Montag, 22. Februar 2021 | Kategorie: Allgemein | Kommentare (4)

Sonne oder Monddie erste Frage heutebeim Anblick des Baums. (c) mona lisa weiterlesen...


Sonntag, 21. Februar 2021 | Kategorie: Allgemein | Kommentare (4)

Ein Sonnensonntag voller Kälte, Minustemperaturen im zweistelligen Bereich, mit dickem Mantel, Handschuhen, Schal und Mütze, festen Schuhen mit Profilsohle, knirschendem Schnee unter den Füßen, zugefrorenen Teichen, Schneehaufen an den Straßenrändern, Stille, Ruhe, Langsamkeit, Helligkeit und einer Sehnsucht nach Wärme - das war der Sonntag vor nur einer Woche. Heute: ebenfalls ein Sonnensonntag mit Frühstück auf überdachtem Balkon, mit viel wärmender Sonne, Sonnenschutzcreme als Schutzmaßnahme, leichtem Frühlingswind, Vogelgezwitscher, Motorrad- und Autogeräuschen, Kinderlachen, innerer Stille, Ruhe, Freude, Zufriedenheit mit dem, was ist, wie es ist, dem Gefühl wiedererwachender, prickelnder Lebensgeister, die freudig Anlauf nehmen und sich von dem überraschen lassen wollen und ...weiterlesen...


Mittwoch, 17. Februar 2021 | Kategorie: Allgemein | Kommentare (2)

Protagonisten dieses Romans von Kristina Hauff sind zwei befreundete Ehepaare mit Anti-Atomkraft-Vergangenheit und WG Erfahrungen im Schanzenviertel Hamburgs, die sehr eng beieinander auf einem Grundstück nahe der Elbe im Wendland wohnen. Thies ist mit Sophie und Bodo mit Inga verheiratet. Die beiden haben einen Sohn, Lasse, und eine Tochter, Jella. Aaron, der Sohn des anderen Paares, ist vor etwa einem Jahr tot in der Elbe aufgefunden worden. Die genauen Umstände des Todes konnten bisher noch nicht ermittelt werden, eine unglaubliche Belastung für Sophie und Thies und ihre Ehe. Jeder versucht auf seine Weise mit dem tragischen Unglück und den ...weiterlesen...