Danke

Den monalisablog gibt es nun seit genau einem Jahr. Es war ein Geburtstaggeschenk eines meiner Söhne, der davon überzeugt war und ist, dass mir Schreiben gut tun würde. Recht hat er gehabt und Recht hat er noch immer. Danke! Danke auch für die Beantwortung der vielen z.T. sicher „blöden“ Fragen, der Entwicklung einer Seite, die mir inzwischen vom Design und von der Handhabbarkeit gut gefällt.

Es macht mir Spaß, das eine oder andere zu schreiben, zu kommentieren, anderen mitzuteilen, mit ihnen zu teilen und auf diese Art mit ihnen in Kontakt zu kommen, eine für mich zunächst fremde Art der Kommunikation. Doch neugierig, wie ich immer noch bin, habe ich mich darauf eingelassen und habe Spaß daran.

Danken möchte ich aber auch all denen, die hier vorbeischauen, lesen, ihren Kommentar hinterlassen oder auch Anregungen. Also, auf ein neues Blogjahr! Mal sehen, was es bringt.

Datum: 17. November 2007
Themengebiet: Allgemein Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

3 Kommentare

  1. Ludovika | Samstag, 17. November 2007 23:29
    1

    schön, liebe monalisa, dass du der allgemeinen blogmüdigkeit nicht nachgehst…hab schon gedacht…als ich die überschrift DANKE sah.
    ja, genau, auf ein neues….
    obwohl ich in der letzten zeit überlege, ob es noch sinn macht für mich ganz persönlich. man kann ja auch längere pausen lassen, mitunter krabbelt und kribbelt von irgendwoher neue motivation.
    gruß von Lu

  2. grenzgaenge | Dienstag, 20. November 2007 22:12
    2

    herzlichen glueckwunsch, liebe mona lisa. weiter so, bitte. ich schaue immer wieder gerne vorbei :-)

    der grenzgaenger

  3. Goldmarie | Donnerstag, 22. November 2007 19:13
    3

    Glückwünsche aus Wien!
    Dieser blog ist immer einen Besuch wert- macht mir großen Spaß, auch wenn ich nur ganz selten einen comment da lasse.
    Dennoch: Ad multos annos!

Kommentar abgeben