Durchsuchen nach
Kategorie: Worte

Sprechdurchfall

Sprechdurchfall

Plappermäuler im Ruhebereich sind echte Herausforderungen. Manche Menschen scheinen einfach ständig reden und alles kommentieren zu müssen, ohne Punkt und Komma, egal, ob der Sitznachbar zuhört oder nicht. Selbst ein expliziter Hinweis auf den Ruhebereich wird mit der Frage gekontert, ob man studieren müsse. Nichts bleibt unkommentiert. „Was ist die nächste Station?“. Auch diese Frage ist überflüssig, da die sichtbare Anzeige im Abteil ständig die aktuelle Situation anzeigt.

literarischer Appetitanreger

literarischer Appetitanreger

„Geschlossene Gesellschaft“ von Verena Stauffer ist meine aktuelle Lektüre, gerade in der Frankfurter Verlagsanstalt erschienen. Dort lese ich, was sie unter Erfüllung versteht:„Erfüllung liegt eher dort, wo zwischen zwei sich haltenden Händen eine Wunde heilt, jahrelang gebildetes Eis der Hochgebirgswälder und Klüfte wie im warmen Westwind langsam schmilzt, in Quellen zerfließt und sprudelt.“(a.a.O. S. 17)Eine Rezension folgt nach dem Lesen.

Und: trotzdem

Und: trotzdem

Die Leute sind unvernünftig, unlogisch und selbstbezogen,Liebe sie trotzdemWenn du Gutes tust, werden sie dir egoistische Motive und Hintergedanken vorwerfen,Tue  trotzdem GutesWenn du erfolgreich bist, gewinnst du falsche Freunde und echte Feinde,Sei trotzdem erfolgreichDas Gute, das du tust, wird morgen vergessen sein,Tue trotzdem GutesEhrlichkeit und Offenheit machen dich verwundbar,Sei trotzdem ehrlich und offenWas du in jahrelanger Arbeit aufgebaut hast, kann über Nacht zerstört werden,Baue TrotzdemDeine Hilfe wird wirklich gebraucht, aber die Leute greifen dich vielleicht an,wenn du ihnen hilfst,Hilf ihnen…

Weiterlesen Weiterlesen