Vorstadtkrokodile

Christian Ditters ist der Regisseur des heute im Kino anlaufenden Films “Vorstadtkrokodile” , Verfilmung des gleichnahmigen Kinder- und Jugendromans Max v. der Grüns, der bereits 1977 erschienen ist. Die jahrzehntelange Behandlung des Buches in Grundschulen, z.T. auch noch in der Unterstufe weiterfühender Schulen, wird sicher für zahlreiche Besucher sorgen. In dem Roman geht es um eine verwegene Kinderbande aus dem Ruhrgebiet. Er thematisiert – auf kindgerechte Art und Weise, spannend “verpackt” das immer noch oder sollte man sagen wieder besonders aktuelle Problem des sich Kümmerns und Aufpassens, also der sozialen Verantwortung für andere in unserer Gesellschaft.
Sollte der Film dann auch noch interessant gemacht sein, so sind Besucherrekorde nicht unmöglich. Einen Vorgeschmack findet man hier: Vorstadtkrokodile
Mal sehen, ob ich ihn mir anschaue. Hätte ich Enkelkinder im passenden Alter hätte ich schon Karten besorgt.

Datum: 26. März 2009
Themengebiet: Allgemein, Rezensionen Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

Kommentar abgeben