Mehrdad Zaeri, Let’s talk

Ja, ein halbes Jahr ist nun schon fast um, kann man bedauern oder begrüßen. Ich jedenfalls freue mich auf die neuen Kalender, die nun nach und nach in den Buchhandlungen erscheinen.

Wer hier nun schon länger liest, weiß, dass ich Kalender in allen Variationen mag, dennoch finde ich nicht alle gut, den von Zaeri bei der Büchergilde Gutenberg schon.

image
(© Mehrdad Zaeri/Edition Büchergilde)

Der Iraner Zaeri hat vier KollegInnen aus den verfeindeten Staaten Israel und Iran zusammengebracht. Entstanden ist ein gemeinsames Projekt, ein Kalender mit Illustrationen, in die man sich meist erst einsehen muss, weil sie so ungewöhnlich sind, fein und zart und nicht immer sofort auf einen Blick zu erfassen:

image
(Rain von © Mehrdad Zaeri/Edition Büchergilde)

Es gibt eine Jahresübersicht für 2016 u.2017, eine Übersicht über die Schulferien in Deutschland, Seiten Für Notizen und eine Kalendarium im Wochenrhythmus. Mal hat man zwei Wochen im Blick, mal nur eine, wenn eine Illustration beigefügt ist:

image
(© Mehrdad Zaeri/Edition Büchergilde)

Das Format macht dieses Kalenderbuch mit Lesebändchen eher zu einem Kalender für den Schreib- oder Küchentisch, es sei denn man hat eine großformatige Handtasche ;)
Möge 2016 ein Jahr werden, in dem miteinander geredet wird, Konflikte friedlich ausgetragen werden. Die Arbeiten zu diesem Kalender zeigen, dass es möglich sein kann.

Mehrdad Zaeri, Kalenderbuch 2016 Let’s talk, mit 24 Illustrationen von Mehrdad Zaeri und Freunden aus dem Iran und Israel, Vorwort Englisch/Deutsch, Büchergilde Gutenberg 2015

Datum: 11. Juni 2015
Themengebiet: Rezensionen, Rezensionen-Kalender Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

6 Kommentare

  1. Sonja | Donnerstag, 11. Juni 2015 7:56
    1

    Besten Dank für die dezidierte Vorstellung. Nun brauche ich mir über meinen nächsten Quartalskauf keine Gedanken mehr zu machen!
    Gruß von Sonja

  2. mona lisa | Donnerstag, 11. Juni 2015 8:21
    2

    Bitte gern. Freut mich, wenn ich dir etwas abgenommen habe ;)
    LbG

  3. Quer | Freitag, 12. Juni 2015 6:03
    3

    Wunderschön, dieser erzählerische Kalender!

    Ja, der geht eindeutig über die Fotoglanzstereotypen hinaus!

    Schöne Grüsse in den Tag,
    Brigitte

  4. mona lisa | Freitag, 12. Juni 2015 18:15
    4

    Fotoglanz finde ich oft langweilig – irgendwie zu poliert!

  5. 5

    […] „Let’s talk“ ist „Telling time“ ein weiteres – mit Lesebändchen ausgestattetes […]

  6. 6

    […] Let’s talk (2016) und Telling Time (2017) ist nun der dritte Teils dieser Trilogie in der Collection Büchergilde […]

Kommentar abgeben