Lao Zi, Dao De Jing

Im Manesse Verlag ist eine chinesisch-deutsche Ausgabe des Dao de Jing erschienen, neu ediert, von Michael Hammes übersetzt und umfassend erläutert. Eine typische Manesse Ausgabe, klein, mit Leineneinband und einem Lesebändchen, leserfreundlich und mitnahmefähig. Und das ist gut so, denn das Dao de Jing wird man nicht einfach “herunterlesen” wie einen Roman.

Man sollte den Text nicht “mit dem Verstand” lesen, man muss ihm mit “Verinnerlichung, Versenkung nachgehen” schreibt Michael Hammes in seinem interessanten, aufklärenden Vorwort. Für ihn sind die Aussagen “im Kern ein Leitfaden der Hygiene für Geist und Seele, der inneren Alchemie. Somit bietet das DAO DE JING auch ein Plädoyer für die Wiederentdeckung der Spiritualität in einer zunehmend entspiritualisierten, säkularisierten Welt.”

Damit auch der heutige Leser die Möglichkeit hat, die Geheimnisse dieser Texte zu erfassen und zu erleben, aber nicht im Sinne eines Gebrauchstextes, als spirituelle Ratgeberliteratur, hat der Übersetzer das Ziel, die Schönheit und der chinesischen Schriftsprache abzubilden und die Vieldeutigkeit so mancher Begriffe nicht glattzubügeln.

Jede Eröffnung ist in chinesischer Sprache abgebildet, es folgen die Übersetzung Michael Hammes und anschließend umfassende Erläuterungen, die zum besseren Textverständnis beitragen.

In einem Nachwort geht Hammes noch auf die Schwierigkeiten einer solchen Übersetzung ein und gibt Hinweise, auf die Kernbotschaften, die Voraussetzungen für den Weg, die Grundsätze auf dem Weg und die Praxis des DAO, die lebenslang zu praktizieren ist.

Voraussetzungen für den Weg sind:
Bewusstheit für die Begrenztheit der Worte und des Verstandes
Bewusstsein für das die Gegensätze verbindende Ganze
Bewusstsein für das Unnennbare, nur durch mystische Erfahrung Teilbare

Es ist ein Buch, ähnlich der Bibel, mit dem man nicht irgendwann fertig ist, wenn man den aufgezeigten Weg beschreiten will.

Lao Zi, DAO DE JING, chinesisch-deutsche Ausgabe. Neu ediert, aus dem Altchinesischen übersetzt und umfassend erläutert von Michael Hammes, Manesse Verlag, München 2019, 479 S., ISBN 978-3-7175-2478-6

Datum: 19. Dezember 2019
Themengebiet: Allgemein Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

Kommentar abgeben