Freitag, 3. November 2017 | Kategorie: Alltägliches, Fotos | Kommentare (2)

weiterlesen...


Mittwoch, 25. Oktober 2017 | Kategorie: Allgemein, Alltägliches, Fotos | Kommentare (2)

Manchmal lohnt es sich, genauer hinzuschauen - gerade in der gewohnten Umgebung: weiterlesen...


Dienstag, 10. Oktober 2017 | Kategorie: Alltägliches, Fotos | Kommentare (4)

Farblich aufeinander abgestimmt. weiterlesen...


Mittwoch, 6. September 2017 | Kategorie: Allgemein, Alltägliches | Kommentare (2)

Das Konzerthaus Dortmund kurz vor der festlichen Saisoneröffnung mit dem Royal Stockholm Philharmonic Orchestra, einem ungewöhnlichen Programm (Tarrodi, Barber, R.Strauss, Nielsen) und der Sopranistin Renée Fleming. Das Konzert war ein Erlebnis für Augen und Ohren. Als Zugabe sang Renée Fleming ein weiteres Strauss-Lied: Morgen! Und morgen wird die Sonne wieder scheinen und auf dem Wege, den ich gehen werde, wird uns, die Glücklichen[5] sie wieder einen inmitten dieser sonnenatmenden Erde… und zu dem Strand, dem weiten, wogenblauen, werden wir still und langsam niedersteigen, stumm werden wir uns in die Augen schauen, und auf uns sinkt des Glückes stummes Schweigen... Nach dem Ende des Konzert regnete es in Strömen. Schirm und Regenmantel ...weiterlesen...


Freitag, 21. Juli 2017 | Kategorie: Alltägliches, Fotos, Worte | Kommentare (0)

Die Zeit, die ist ein sonderbares Ding. Wenn man so hinlebt, ist sie rein gar nichts. Aber dann auf einmal, da spürt man nichts als sie: sie ist um uns herum, sie ist auch in uns drinnen. In den Gesichtern rieselt sie, im Spiegel da rieselt sie, in meinen Schläfen fließt sie. Und zwischen mir und dir da fließt sie wieder. Lautlos, wie eine Sanduhr. Oh Quin-quin! Manchmal hör' ich sie fließen unaufhaltsam. Manchmal steh' ich auf, mitten in der Nacht und lass' die Uhren alle stehen. (Die Marschallin aus dem Rosenkavalier, Libretto v. Hugo von Hofmannsthal) weiterlesen...


Freitag, 21. April 2017 | Kategorie: Allgemein, Alltägliches, Fotos | Kommentare (0)

Schöne Aussicht: Leben mit Blick auf Vergangenheit weiterlesen...


Montag, 17. April 2017 | Kategorie: Allgemein, Alltägliches, Fotos | Kommentare (0)

Über Nacht weiterlesen...


Samstag, 25. Februar 2017 | Kategorie: Allgemein, Alltägliches, Aufgeschnappt | Kommentare (4)

Und wieder eine Alltagsperle gefunden, in der heutigen Sendung Kirche im WDR. Es ist der Satz, den eine Frau stets zum Ende ihres Besuches bei einer Familie sagt: "Ich werde wiederkommen. Denn ich liebe mich, wenn ich bei euch bin." Dieser Satz erinnert mich an die Mutter meines ersten Freundes. Bei ihr durfte ich einfach sein, für mich eine Grundvoraussetzung dafür, mich selbst lieben zu können. Sie habe ich nach der Trennung von dem Freund noch sehr lange sehr vermisst. weiterlesen...


Donnerstag, 16. Februar 2017 | Kategorie: Allgemein, Alltägliches, Aufgeschnappt | Kommentare (2)

Du siehst aber nicht gut aus! Ich fühl mich auch nicht gut. Bin krank! Husten folgt prompt. Erkältung oder die Grippe, die jetzt überall ist? Leider die Grippe! Wieder Husten. Geh wech von mir. Halt Abstand von mich. Die eine geht nach links, die andere weicht nach rechts aus. Die Kassiererin muss sitzen bleiben. weiterlesen...


Freitag, 27. Januar 2017 | Kategorie: Allgemein, Alltägliches, Aufgeschnappt, Frag-Würdiges | Kommentare (2)

In einer Parfümerie tönte heute Folgendes aus einer Kabine, in der Pediküre und Maniküre angeboten werden, mit ziemlicher Empörung in der Stimme: "Was die heute in den Schulen so alles brauchen, was Schüler bzw. die Eltern alles so anschaffen müssen: Computer und Tablets und für Mathematik sogar den neuesten Rechner für über 50 €!! Das muss man sich mal vorstellen!" Ich habe eine Preisliste für die Kosmetikbehandlungen mitgenommen. Dort kann man lesen: MANICÜRE & PEDICÜRE ca. 1,5 Std. 50,- € mit Lack + 3,- € mit French + 5,- € Was hält jetzt wie lange? Was ist Investition für was? Das muss man sich wirklich mal vorstellen bzw. sich ...weiterlesen...