Montag, 10. Dezember 2018 | Kategorie: Allgemein, Alltägliches, Fotos | Kommentare (4)

Es ist über zwanzig Jahre her, dass die Oma meiner Kinder für alle diese Stollen gebacken hat. Nun habe ich nach dem Rezept geforscht und - zum ersten Mal in meinem Leben - selbst Stollen backen. In meiner Ursprungs-Familie gibt es nämlich keine Stollentradition. Nun bin ich sehr gespannt, ob der aktuelle Stollen den Erinnerungsstollen "gewachsen" ist. weiterlesen...


Samstag, 17. November 2018 | Kategorie: Alltägliches, Fotos, Zitate | Kommentare (4)

Und plötzlich weiß du: Es ist Zeit etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen." (Meister Eckhart) weiterlesen...


Sonntag, 14. Oktober 2018 | Kategorie: Allgemein, Alltägliches, Fotos | Kommentare (6)

Frühstück in der Sonne warmer Wind auf meiner Haut auf den abgeernteten Feldern leichte Staubwolken vor sich hertreibend Stille, ab und an Glockengeläut Vogelgezwitscher das Brummen einer Wespe sanftes Blätterrascheln gleichmäßiges Geräusch vorbeifahrender Autos Lesevergnügen klares Wasser ... Ein Gefühl von Glück und Zufriedenheit - es ist alles da. weiterlesen...


Dienstag, 2. Oktober 2018 | Kategorie: Allgemein, Alltägliches, Aufgeschnappt | Kommentare (4)

Mir kommt ein Schulkind auf einem Kettcar entgegen. „Moin!“, sagt er strahlend. „Moin.“, antworte ich und bemerke, dass er seine Schuhe verkehrt herum angezogen hat. Kenne ich gut. Eins meiner Kinder hatte ebenfalls diese Angewohnheit. „Du hast die Schuhe verkehrt herum angezogen.“ „Jo!“ „Soll ich dir helfen, sie richtig herum anzuziehen?“ „Nö!“ kommt als Antwort und er fährt grinsend weiter. weiterlesen...


Dienstag, 28. August 2018 | Kategorie: Alltägliches, Aufgelesen, Fotos, Worte | Kommentare (6)

Schon als Kind mussten wir Rabattmarken sammeln und eingekleben. Heute kann man Stempel sammeln, Herzchen, es gibt Payback Karten ... Gestern hat man mich gefragt, ob ich eine Deutschlandkarte habe?- Wie bitte? Solche Sammel-Karten habe ich nicht. Und ich weiß auch warum. Dann sind mir gestern noch Karmapunkte "über den Weg gelaufen". Die allerdings erinnern mich an die Ablassgebete, mit denen man verhindern konnte, in die Hölle zu kommen? Spätestens da steige ich dann aus mit dem Sammeln. weiterlesen...


Sonntag, 19. August 2018 | Kategorie: Allgemein, Alltägliches, Aufgelesen, Zitate | Kommentare (2)

"Nichts ist leichter als Selbstbetrug, denn was ein Mensch wahrhaben möchte, hält er auch für wahr." (Demosthenes) weiterlesen...


Donnerstag, 12. Juli 2018 | Kategorie: Alltägliches, Fotos | Kommentare (2)

Eine fröhliche Aufforderung zur Müllbeseitigung. weiterlesen...


Mittwoch, 16. Mai 2018 | Kategorie: Allgemein, Alltägliches, Aufgeschnappt | Kommentare (4)

Kleines Kindergartenmädchen ruft einem Erwachsenen hinterher, der an ihr vorbeifährt: „Eigentlich war ich Erste, du hast mich nur überholt.“ Ein Erwachsener zu einem Jungen im Grundschulalter: „Du musst jetzt auf mich aufpassen, während ich auf mein Handy gucke, damit mir nichts passiert.“ Na dann! weiterlesen...


Freitag, 4. Mai 2018 | Kategorie: Allgemein, Alltägliches | Kommentare (2)

Auf dem Rücken liegend in den Himmel schauen, die Seele baumeln lassen - einfach so, mitten in der Stadt weiterlesen...


Donnerstag, 19. April 2018 | Kategorie: Allgemein, Alltägliches | Kommentare (2)

Solche Tage gibt es augenscheinlich nicht nur in Romanen wie in Swifts "Festtag": "Es war März 1924. Es war nicht Juni, aber es war ein Tag wie im Juni." Gut, wir haben schon April - doch 28° im Schatten ist schon Sommer!!! Ich genieße und vertreibe die Gedanken an das letzte Jahr, als ein paar Frostnächte so vieles hat erfrieren lassen. Ich kann's ja eh nicht ändern. weiterlesen...