8 Gedanken zu „Selbstbewusstsein

  1. Hach, wie schön! Da bist du eindeutig gekrönte Herrin auf dem Platz. :–)
    Ich sag jetzt nicht Platzhirsch, denn vom Gendergedanken her müsste es ja dann Platzhirschkuh heissen, was nicht wirklich schmeichelhaft wäre.
    Du siehst nämlich ganz toll aus!
    Herzlichen Gruss ins Heute,
    Brigitte

    1. Es war eine spontane Aktion. Mit einer Freundin war ich unterwegs. Wir haben Zweige für ihr Hochbeet gesucht und gefunden.
      Ich fand meine vorherigen Krönung ganz passend. Aufrecht und aufrichtig ;)
      Herzliche Grüße zu dir an den Bodensee.

  2. wie wahr. viel kraft kostet es, sich immer wieder so selbstbewusst aufzurichten. so wie du – heute mit grandioser astkrone, ganz prächtig!
    einen aufrecht-lockeren tag wünscht dir
    Sylvia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: