4 Gedanken zu „zwischen den Jahren

  1. In dem Zusammenhang ist mir dein „Aufräummotto“ wieder eingefallen: alles, was nicht schön und nützlich ist, kommt weg!
    Hieß es nicht so?
    Liebe Grüße und einen „aufgeräumten“ Start ins Jahr 2014!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: