4 Gedanken zu „9. November und die deutsche Sprache

  1. Na ja, vorher war da am Schluss ein Fallfehler (antifaschistischer Schutzwall), der jetzt behoben ist. ;-)
    Oder habe ich falsch gelesen?

    Wie auch immer: herzlichen Gruss in den Tag,
    Brigitte

  2. Nee hat du nicht.
    Ich habe erst deinen Kommentar nicht verstanden, den Text noch einmal gelesen, gestutzt, korrigiert und dann ist mir das Licht aufgegangen.
    Habe gestern auf der Leitung gestanden – wie man hier sagt.
    Herzlichen Dank und liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: