2 Gedanken zu „aufgelesen

  1. Experte im Verlieren? Experte, um mit Verlusten umzugehen? Experte, der andere vor Verlusten bewahren will?

    Mir ist keiner von denen geheuer.

    Lieben Gruss,
    Brigitte

    1. Genau über diesen Zusammenhang bin auch ich gestolpert.
      Sicher, man kann lernen mit Verlusten umzugehen, vor allem, wenn man sie als Teil des Lebens akzeptiert.
      Ob man deswegen aber schon zum Experten mutiert, ist fraglich, denn jeder Verlust ist dann auch wieder anders.
      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: