Der Mai ist gekommen

Der Mai ist gekommen

Der Mai ist gekommen
die Bäume schlagen aus
Da bleibe, wer Lust hat
mit Sorgen zu Haus!
Wie die Wolken wandern
am himmlischen Zelt
So steht auch mir der Sinn
in die weite, weite Welt

Bis in die weite, weite Welt bin ich heute nicht gekommen. Doch immerhin bis zum Hügel, auf dem wie immer am 1. Mai die Ruhrfestspiele starten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: