4 Gedanken zu „Grabesstille

  1. Das könnte eine Chance sein für so manche Ungereimtheit.
    Ich finde die Stille auf diesen Fried-Höfen auch immer als wohltuend und klärend.
    Lieben Gruss ins Heute,
    Brigitte

  2. das mach ich auch gern, auf friedhöfen spazieren. aber still ists da wochentags leider auch oft nicht:-). die friedhofsgärtner sind superfleissig und nutzen oft maschinen…
    aber ich weiss, was du meinst.
    lieber gruß
    Sylvia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: