8 Gedanken zu „Innerer Frieden

  1. Oh ja, das ist ein sehr schönes Credo von Franz von Sales. Allerdings nich einfach zu realisieren…
    Und der Baum so rot. Eine Blutbuche?
    Lieben Gruss,
    Brigitte

    1. Ja, es ist eine Blutbuche – ein mächtiger, kräftiger, dominanter Baum in meinem Garten.
      Er erfreut mich zu jeder Tages- und Jahreszeit – und das tut gut.
      Das mit dem Realisieren übe ich – täglich, oft unterm Baum.
      Dir einen friedvollen Tag.

    1. Bei mir sind es tatsächlich:
      Gartenarbeit, Spaziergänge, Bücher, Musik, gute Gespräche und immer wieder der 5 Rhythmentanz – im Moment allerdings ohne MittänzerInnen.
      Herzliche Grüße in deinen Tag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: