On the road again

On the road again

Immer der Nase nach
und einen Fuß vor den nächsten
mit hoher Aufmerksamkeit und Achtsamkeit
bei gleichzeitiger Entspanntheit
freudig gespannt auf das
was es da zu entdecken gibt.

(mona lisa)

2 Gedanken zu „On the road again

  1. Oh ja, deine Vorgehensweise gefällt mir ausserordentlich, Mona Lisa.
    Achtsam sein, aufmerksam und offen für die Umwelt, die Menschen und die Natur, das hält jung (im Geiste) und freudig.
    Einen lieben Heutegruss,
    Brigitte

  2. Begleitet werde ich morgens von einer lieben Freundin mit ähnlichen Vorlieben.
    Gemeinsam entdecken wir und freuen uns wie Kinder über – oftmals kleine – Schönheiten am Wegesrand: über Pferde die man, wenn man nicht genau hinschaut, für Kühe halten könnte …
    Ja, das hält jung und fit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: