2 Gedanken zu „Rost

  1. Zu jung sind wir inzwischen garantiert nicht mehr.
    Und alte Liebe rostet nicht, heisst es.
    Vielleicht tut’s auch Grünspan – oder Patina… :–)

    Lieben Gruss in einen rostfreien Tag,
    Brigitte

  2. Die Zeichen des Vergehens, des Alterns können manchmal recht charmant sein –
    zumindest bei einer entsprechenden Einstellung.
    In Würde altern – das fällt mir gerade dazu ein.
    Lebendige Grüße – trotz allem ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: