Tango nur hören?

Tango nur hören?

Tangomusik in der Kirche, in einer Bestuhlung mit sehr geraden Lehnen? Geht das überhaupt?
Für mich nur sehr mühsam. Da kribbelt es in den Füßen, am liebsten würde ich tanzen, zumindest mit den Füßen den Takt schlagen.
Da schließe ich lieber die Augen und tanze in einem wunderbaren Schlosstanzsaal weiträumig meinen eigenen Tangostil, lautlos schwebend, stets im Takt, im Kontakt mit mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: