4 Gedanken zu „Träume essen

  1. Wie kommt es zu der Bezeichnung „Löffelchenliste“?

    Lavendelhonigsüße Träume wünsche ich dir!

    LG – Donna, die von dieser LöffelchenWunschTraumListe ganz begeistert ist!

  2. Löffelchenliste ist eine Liste, die man noch „abarbeiten“ möchte, bevor man „den Löffel abgibt“. Eine Redewendung, die, soweit ich weiß, mit früheren Essgewohnheiten zu tun hat, als man mit dem eigenen Löffel aus einem Topf aß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: