Buche

Buche

So groß, so mächtig, so würdevoll, dass sie als Ganzes das „Bild sprengt“. Da war – zumindest mit meiner Kamera nichts zu machen, was mich zufriedengestellt und der Buche angemessen gewesen wäre. Also habe ich mich mit Details begnügt.

2 Gedanken zu „Buche

  1. Die Details allein sind schon imposant und lassen uns eine Vorstellung bekommen von der Grösse und Grandezza der alten Buche.
    Wie zwei Menschenfüsse stehen die Wurzeln auf dem Grund.
    Lieben Sonntagsgruss,
    Brgitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: