4 Gedanken zu „Friede

  1. Ein schöner Vergleich ist das.
    Ob er dem Weltgeschehen standhält, lassen wir mal dahingetellt…
    Der Stein auf dem Bild scheint zu schweben.
    Herzlichen Gruss,
    Brigitte

  2. schwebende steine und schmetterlinge – was will ich mehr… stimmt schon, sich hinsetzen und stille sein – täts jede(r), wär die welt friedlicher. bin ziemlich sicher.
    lieber gruß
    Sylvia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: