Holz vor der Tür

Holz vor der Tür

Erst Holz vor dem Garagentor
dann – fein gestapelt – in der Garage für den Winter
Ein paar kleinere Scheite für Sommerabende im Garten.
Eine Arbeit mit Sinn
und – in Achtsamkeit und Ruhe – erledigt
meine Meditation des Tages.

2 Gedanken zu „Holz vor der Tür

  1. Oh ja, das macht Sinn.
    Holz ist nachhaltig, wärmend und gemütlich – oder wie wir hier sagen: heimelig.
    Toll, deineexakte Stapelarbeit!
    Lieben Gruss,
    Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: