Ich bin wieder da

Ich bin wieder da

Ich bin wieder da, aufgetaucht aus meinem Rückzug.
Ich wollte, musste allein sein. Nichts mehr tun müssen, sagen müssen, entscheiden müssen, … müssen, … müssen, … müssen.
Allein, auf (m)einer Insel, konnte ich schweigen, sprechen und zuhören, wenn ich Lust dazu hatte. Stille – eine gute, eine notwendige Erfahrung.

In der katholischen Inselkirche liegen schöne Postkarten, kleine, liebevoll gestaltete Bändchen mit Gedichten und Zitaten aus- wahre Fundgruben!( Das Problem ist aber immer wieder, das als richtig, wichtig Erkannte umzusetzen, im Alltag auch zu leben.)

Während ich renne,
überholen mich
meine Gedanken.
Komme ihnen
kaum nach.
Wohin renne ich,
wenn ich renne?
Warum willige ich ein
in die tägliche
Beraubung?
Kann mich nicht mehr
verbinden
mit dem Himmelsblau,
nicht mit dem Duft
der Ligusterhecken,
nicht mit dem Lächeln,
das einer mir schenkt.
Bin schon weiter,
bin immer schon weiter.
Aber wohin?
Wohin will ich
zuletzt?

( Antje Sabine Naegeli, entdecke, was dich ganz sein lässt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich bin wieder da!!

Ich bin wieder da!!

Danke für die lieben Grüße: Sie und die Ruhe auf der Insel, das schöne Wetter, nette Begleitung , leckeres Essen haben mir gut getan.
Ich hoffe, dass der Akku sich ein wenig aufladen konnte. Das derzeit herrschende Wetter trägt seinen Teil dazu bei, dass Energien schneller als im Winter wieder bereit stehen.
Und das ist notwendig, denn schneller, als mir lieb ist, hat mich der Alltag wieder: Wäsche waschen, bügeln, einkaufen, aus- und aufräumen, unangenehme Briefe und Rechungen verdauen.
Aber – auch die Freude über den Garten, die brütenden Vögel, den täglich abzureißenden Kalender mit seinen Sprüchen, den heute noch möglichen Friseurbesuch – seit Jahren mal wieder habe ich einen Friseur, zu dem ich gerne hingehe. (Einen neuen Friseur nach einem Umzug zu finden dauert bei mir leider oft Jahre, einen neuen Zahnarzt oder Gynäkologen zu finden ist dagegen ein Kinderspiel).
Ja und ich hoffe, mit meinen Wortbeiträgen manchmal ein wenig zu eurem Wohl beizutragen. Ich jedenfalls freue mich wieder, den einen oder anderen Blog lesen und ggf. kommentieren zu können.

Ein Gedanke zu „Ich bin wieder da!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: