In meiner Weihnachtsbäckerei

In meiner Weihnachtsbäckerei

Das sind die ersten Stollen dieses Jahres.
Sie müssen noch ruhen und reifen, bevor sie – unserer Familientradition gemäß spätestens Hl. Abend bzw. am ersten Weihnachtstag – auf den Tisch kommen.
Den genauen Zeitpunkt zu bestimmen, überlasse ich aber meinen erwachsenen Kindern. Starre Familientraditionen sind nicht unbedingt unsers – wie man hier im „Pott“ sagt.

4 Gedanken zu „In meiner Weihnachtsbäckerei

  1. Die sehen ja wirklich zum „Anbeissen“ aus.
    Ich weiss nicht, ob ich da bis Weihnachten warten könnte…:-)
    Einen lieben Sonntagsgruss ins neblige Heute,
    Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: