Maikäfer

Maikäfer

Dies Prachtexemplar habe ich heute morgen gerettet. Er lag zappelnd auf dem Rücken in einer Pfütze. Da ich keine Gafferin bin, habe ich ihn erst gerettet und dann fotografiert ;)
Wie sich das Galgenkind die Monatsnamen merkt
Jaguar
Zebra
Nerz
Mandrill
Maikäfer
Ponny
Muli
Auerochs
Wespenbär
Locktauber
Robbenbär
Zehenbär.

(Christian Morgenstern)

8 Gedanken zu „Maikäfer

  1. Wie schön! Ich habe schon sooo lange keinen Maikäfer mehr gesehen.
    Hier scheinen sie ausgestorben zu sein.
    Die kleineren Junikäfer sind dafür später meistens präsent.
    Danke für das Bild des Geretteten. Du hast deine gute Tat heute vollbracht!
    Lieben Gruss,
    Brigitte

    1. Der Gerippte Brachkäfer (Amphimallon solstitiale) ist ein Käfer aus der Familie der Blatthornkäfer (Scarabaeidae).

      Für die Art ist der Trivialname Junikäfer gebräuchlich. Allerdings werden auch andere Vertreter der Gattungen Amphimall als Junikäfer bezeichnet. (Infos aus dem Netz)
      Lieben Gruss ins Heute.

  2. Gestern auf der Heimfahrt hörte ich auf Bayern3, dass es wahre Maikäferinvasionen gibt. In diesem Jahr scheint es schlimm u sein und gefährden die Ernte. Hier hab eich noch keinen einzigen gesichtet.
    liebe Grüße in ein schönes Wochenende – Ellen

  3. oh, toller kerl! unversehrt und kräftig!
    wir sahen heute viele am boden liegen,
    kaputt und zerfleddert, das war traurig.
    aber deiner hier ist fit!
    lieber gruß
    Sylvia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: