Pilze

Pilze

Wenn irgendwo Pilze schmoren,
wird der Kriminalist hellhörig.

Soll Agatha Christie mal gesagt haben.

Bei mir schmoren sie nur, wenn ich sie auf dem Markt gekauft habe, denen in meinem Garten ist nicht zu trauen. Ich habe keine Ahnung von Pilzen, obschon ich sie gern esse.
Vor Jahrzehnten bin ich mit einem Pilzkenner in den Wäldern nahe Marburgs unterwegs gewesen. Die Ausbeute war reichlich und vielfältig. Ich konnte noch nie so viele unterschiedliche frische Pilze schmoren und mit Genuss essen. Eine Delikatesse.

6 Gedanken zu „Pilze

  1. früher ging ich gern mit meinem vater in den wald. er kannte die stellen und wir hatten meist eine schöne ausbeute. tja – allein trau ich mich auch nicht so recht;-).
    lieber gruß
    Sylvia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: