4 Gedanken zu „Rauhnächte

  1. Schön gezeigt und gesagt. Das Raue, Stille zwischen den Jahren behagt mir und schafft eine willkommene Denk- und Atempause. Hier ist es allerdiungs viel zu warm für Raureif und Frost.
    Lieben Gruss ins Heute,
    Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: