Strich in der Landschaft

Strich in der Landschaft

Wie oft habe ich mir in meiner Jugend Sprüche hinsichtlich meiner Figur bzw. meiner Länge anhören müssen:
Spargeltarzan
Bohnenstange
Klappergestell
Beine wie ein Wasserfall
Hochwasser (zu den meist zu kurzen Hosen, wenn denn mal eine anziehen durfte)
Bei dir holt man sich ja blaue Flecken

und
Strich in der Lanschaft.

Daran habe ich mich heute Morgen beim Anblick der Felder während meiner Walkingrunde erinnert.

Ganz schön breit, habe ich gedacht.
So breit bin ich nie gewesen ;)

Mittlerweile bin ich sicher: Die meisten dieser SprücheklopperInnen waren einfach nur neidisch.

3 Gedanken zu „Strich in der Landschaft

  1. Ich frage mich auch heute noch immer, was Menschen davon haben, andere abzuwerten.
    Kann mir einfach nicht vorstellen, dass sie sich dann wirklich, wirklich besser fühlen.
    Ich weiß jedenfalls, dass ich das nicht brauche.
    Sonnige Grüße aus dem Ruhrgebiet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: