Zahlen

Zahlen

Mit Zahlen habe ich so meine Schwierigkeiten. Zahlendreher sind bei mir an der Tagesordnung, oft erkenne ich sie auch nach mehrmaligem Hinsehen nicht. Beim Online-Banking kann das zu Problemen führen, dann nämlich, wenn der Kontozugriff gesperrt wird. Zum Glück ist meine Karte noch nicht eingezogen worden.

Dennoch mag ich Zahlen, eher bestimmte Zahlenkombinationen, die mir ein spontanes Lächeln ins Gesicht zaubern. So etwa heute beim heutigen Banking – nach dem Urlaub hatte sich da so einiges angesammelt:

21.11.21

Doch dann eine Rechnung terminiert auf den 17.12.21.
Lebte mein Mann noch, wäre der 17.12. unser Hochzeitstag. Denn die 17 war unsere Zahl. Ich bin an einem 17. geboren, er ebenfalls, da sollte der Hochzeitstag auch ein 17. sein.

Zunächst ein erinnerndes Lächeln an diesen Tag, dann meldete sich – mal wieder Madame Trauer. Ich habe sie begrüßt, ihr ihren Raum gelassen und sie dann verabschiedet. Bis zum nächsten Mal. Ich bin immer noch wieder erstaunt über ihre plötzlichen Besuche, kann sie aber als Teil meines Lebens akzeptieren.

Und immer wieder begegnet mir die Zahl 11 in meinem Alltag. Egal ob ich auf die Uhr schaue, auf meinen Tacho im Auto: 111 km Durchschnittsgeschwindigkeit, aktuelleGeschwindigkeit, zurückgelegte Distanz, 11 Grad Außentemperatur …

Und auch dann: ein Lächeln, eine Art Freude.
Warum?
Erklären kann ich es mir nicht. Muss ich vielleicht ja auch gar nicht. Ich nehme es freudig an und gut ist.
Eine Erklärung, eine Antwort kommt dann vielleicht einfach von allein.

4 Gedanken zu „Zahlen

  1. Zu Zahlen habe ich auch einen eher spielerischen Bezug als einen rechnerischen. :–)
    Schöne Zahlenkombinationen oder nette Datums-Auffälligkeiten mag ich ebenfalls.
    Die 17 war übrigens während meiner ganzen Kindheit unsere Hausnummer und damit mein Lebensmittelpunkt.
    Herzliche Grüsse in die neue Woche,
    Brigitte

  2. Madame Trauer .. ja, man muss sie einfach akzeptieren – als Überraschungsgast – manchmal schaut sie nur kurz rein, manchmal nistet sie sich ein…. aber Gäste sollten einfach nicht zuuu lange bleiben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: